Forum

Beutechancen Magister, DK...

Schnellzugriff-Nummer: 85-86-107-120168

Mod Dorn

Mod Dorn

Jagex-Moderator Forum-Profil Beiträge zeigen

Beutechancen Magister, Grabhügel-Brüder, Königinnen-Schwarzdrache, Dagannoth-Könige




Hallo zusammen,

diese Woche zeigen wir euch, wie die Beutechancen der folgenden Bossmonster aussehen: der Magister, die Grabhügel-Brüder, der Königinnen-Schwarzdrache und die Dagannoth-Könige! Lasst uns ohne große Umschweife direkt damit anfangen.

Der Magister

Als erstes sprechen wir über die Beutechancen im Allgemeinen und später sagen wir euch, wie die Chancenverteilung für die Pergamentfetzen sind.

Chance von 1/18, ein Phylakterium zu bekommen (wenn das Glück der Zwerge ausgerüstet ist, liegt die Chance bei 1/17).
Chance von 1/128, einen Schlüssel zur Kreuzung zu bekommen.
Chance von 2/128, 10 Lebensfunken zu bekommen.
Chance von 2/128, 20 Lebensfunken zu bekommen.
Chance von 1/2.000, die Handschuhe des Durchgangs zu bekommen.

Das Öffnen von Phylakterien
Chance von 40/100, 5 Pergamentfetzen zu bekommen.
Chance von 30/100, 10 Pergamentfetzen zu bekommen.
Chance von 25/100, 15 Pergamentfetzen zu bekommen.
Chance von 5/100, 25 Pergamentfetzen zu bekommen.



Die Grabhügel-Brüder

Wie schon bei den Beutechancen für die Raubzüge ist dieser Prozess recht kompliziert – angefangen von der Frage danach, welches Beutestück ihr bekommen könntet, hin zur Frage, ob ihr es überhaupt bekommt. Wir versuchen, euch den Prozess so einfach wie möglich zu erklären und euch zu zeigen, wie die Beute bestimmt wird und wie hoch die Chancen auf diese Gegenstände im Allgemeinen sind.

Die Anzahl an Grabhügel-Brüdern, die ihr besiegt (inklusive Akrisae, exklusive Linza) hat einen großen Einfluss auf verschiedene Aspekte der Beutetabelle. Zunächst bestimmt die Anzahl der besiegten Brüder die Menge an Beutestücken, die ihr generell bekommen könnt und somit, wie viele Chancen auf seltene Gegenstände ihr habt. Die mögliche Anzahl an Belohnungen ist (Anzahl der Brüder + 1), bis zu einem Maximum von 7.

Linza ist nicht Teil dieser Berechnungen. Stattdessen gibt es eine Chance von 1/192 (früher 1/512), auf Linzas einzigartiger Beutetabelle zu landen, bevor die restlichen Belohnungen ausgewählt werden. Falls das erfolgreich ist, erhaltet ihr ein zufälliges Teil von Linzas Rüstung (alle Teile haben die gleiche Beutechance) und falls das nicht erfolgreich ist, dann geht es wie unten beschrieben weiter.

Die grundlegende Chance, ein seltenes Beutestück zu bekommen, liegt bei 450 - (Anzahl der besiegten Brüder x 58), bis zu einem Minimum von 73. Wenn ihr also alle Brüder besiegt, liegt die Chance bei 1/73, bei 6 besiegten Brüdern habt ihr eine Chance von 1/102.

Falls ihr Glück hattet und auf der Beutetabelle mit der seltenen Beute gelandet seid, bestimmen wir dann, von welchem Bruder ihr ein Rüstzeug-Teil bekommt. Als erstes schauen wir uns an, wie viele Brüder ihr besiegt habt und überlassen dies dann dem Zufall. Die Zahl, die dann entsteht, korrespondiert mit der Art der Ausrüstung, die ihr bekommt, basierend auf den Zahlen weiter unten. Alle Grabhügel-Gegenstände (egal von welchem Grabhügel-Bruder) haben die gleiche Beutechancen.

6 – Akrisae
5 – Verac
4 – Torag
3 – Karil
2 – Guthan
1 – Dharok
0 – Ahrim

Falls ihr Pech habt, könntet ihr im nächsten Schritt stattdessen Totems für den ‚Aufstieg der Sechs‘ erhalten, die Chance dafür liegt bei 1/(20 - Anzahl der besiegten Brüder).

Falls ihr erneut Pech hattet, schauen wir uns an, ob ihr nicht vielleicht einen Parierdolch bekommen könntet – die Chance hierfür liegt bei 50 x (7 - Anzahl der besiegten Brüder).

Falls ihr erneut Pech hattet, landet ihr auf der Beutetabelle mit der gewöhnlichen Beute. Die Beute der regulären Beutetabelle ist abhängig von der Gesamtkampfstufe aller besiegten Kreaturen in den Tunneln und der Anzahl der besiegten Brüder. Die maximale Zahl, die bei den Kreaturen erreicht werden kann, ist 1.000. Im Anschluss wird die Anzahl der besiegten Brüder verdoppelt und mit der Zahl 1.000 addiert. Die maximale Zahl, die jetzt erreicht werden kann, liegt bei 1.014. Sobald wir unsere zufällige Zahl haben, wird auch sie dem Zufall überlassen und wir schauen uns anhand der unten angegebenen Tabelle an, was ihr bekommt:

0–379 – bis zu 4.000 Goldmünzen
380–504 – Geistes-Runen
505–629 – Chaos-Runen
630–754 – Jenseits-Runen
755–879 – Blut-Runen
880–1004 – Karils Bolzen-Magazin
1005–1010 – Schlüsselbarthälfte / Schlüsselringhälfte
1011 – Drachen-Helm

Wenn ihr einen Ring des Reichtums oder besser tragt, während ihr die Truhe plündert, erhaltet ihr zusätzlich zur oben aufgelisteten Beute noch etwas. Dabei handelt es sich um zusätzliche Beute, die nicht von irgendwelchen Faktoren abhängig ist, außer vom Glücksgegenstand selbst. Ihr könntet Folgendes bekommen:

Chance von 4/40, einen Gebetstrank (2) zu bekommen.
Chance von 4/40, einen Gebetstrank (2) und einen Wiederherstellungstrank (2) zu bekommen.
Chance von 4/40, einen Wiederherstellungstrank (2) zu bekommen.
Chance von 4/40, einen Wiederherstellungstrank (2) und einen Verteidigungstrank (+) (2) zu bekommen.
Chance von 4/40, einen Verteidigungstrank (+) (2) zu bekommen.
Chance von 4/40, einen Verteidigungstrank (+) (2) und einen Gebetstrank (2) zu bekommen.
Chance von 4/40, 4 Haie aus der Truhe zu bekommen.
Chance von 4/40, 15 Jenseits-Runen zu bekommen.
Chance von 4/40, 60 Geistes-Runen zu bekommen.
Chance von 4/40, nichts Zusätzliches zu bekommen.



Königinnen-Schwarzdrache

Das ist eine sehr simple Beutetabelle, was die seltenen Beutestücke anbelangt.

Chance von 1/128, einen Drachen-Pentaschild zu bekommen.
Chance von 2/128, einen Drachenbein-Verwandler zu bekommen.
Chance von 5/128, eine royale Armbrust-Nuss zu bekommen.
Chance von 5/128, einen royalen Rahmen zu bekommen.
Chance von 5/128, ein royales Visier zu bekommen.
Chance von 5/128, eine royale Spannfeder zu bekommen.

Chance von 1/109, ein Drachen-Antlitz zu erhalten.



Dagannoth-Könige

Auch bei den Dagannoth-Königen handelt es sich um eine sehr simple Beutetabelle. Der einzige Unterschied besteht in der einzigartigen Beute von jedem der Könige.

Chance von 1/128, eine Drachen-Axt von irgendeinem Dagannoth-König zu bekommen.

Chance von 1/128, einen Schlamm-Kampfstab von Dagannoth Prime zu bekommen.
Chance von 1/128, einen Ring des Sehers von Dagannoth Prime zu bekommen.
Chance von 1/128, einen Blutrausch-Ring von Dagannoth Rex zu bekommen.
Chance von 1/128, einen Ring des Kriegers von Dagannoth Rex zu bekommen.
Chance von 1/128, einen Ring des Bogenschützen von Dagannoth Supreme zu bekommen.
Chance von 1/128, einen Magierfluch von Dagannoth Supreme zu bekommen.

Ich hoffe, dass ihr Spaß beim Lesen des dieswöchigen Blogs hattet. Nächste Woche beenden wir die Beutechancen für Bossmonster mit den folgenden Bossen: Vorago, die Körper-Bestie, der Riesenmaulwurf und der Königs-Schwarzdrache. Keine Sorge, wir werden danach mit den Beutechancen von Berserker-Kreaturen und Abenteuer-Bossmonstern wie dem Scheusal weitermachen – oder anderen Monstern, über die ihr gerne mehr erfahren wollt. Lasst uns auf Twitter, Reddit oder hier im Forum wissen, was ihr davon haltet.

Danke fürs Lesen,
Mod Timbo und euer RuneScape-Team



27-Okt-2017 15:04:58 - Letzte Änderung: 04-Dez-2017 14:52:29 von Mod Dorn

Dreamchen
Sep Mitglied 2009

Dreamchen

Beiträge: 1.945Mithril Beiträge zeigen Forum-Profil Abenteurer-Logbuch
dann muss man nicht linza besiegen um die rüstung von ihr zu erhalten?
bzw wie verhält es sich wenn ich alle brüder mit dem grabhügel-amulett töte (ausgenommen linza wenn man die überhaupt töten muss siehe 1 frage) ?

26-Nov-2017 19:29:35

Schnellzugriff-Nummer: 85-86-107-120168Zurück nach oben