Neues

Der kommende Monat – September

Wie in der Nacht vor Heiligabend ist es auch im Monat vor dem RuneFest etwas ruhiger. Euch erwarten viele tolle Updates, an denen die Entwickler bereits fleißig arbeiten... und ja, die Bank-Platzhalter – eines der heiß erwarteten Updates – sollten diesen Monat veröffentlicht werden! Ihr werdet euch jedoch noch bis zum RuneFest gedulden müssen, um von allen anderen Dinge zu erfahren, an denen wir arbeiten. Die gute Nachricht ist, dass das RuneFest ununterbrochen live in Farnborough gestreamt wird: Solltet ihr nicht vor Ort sein können, könnt ihr am Freitagabend, den 4. Oktober und am Samstag, den 5. Oktober für einige große Ankündigungen einschalten!

Berserker-Beutebuch

Spieler haben schon seit längerer Zeit die Möglichkeit, einen Überblick über die erhaltene Beute von Bossgegnern zu behalten. In der nahen Zukunft wird dasselbe auch für die Beute von Berserker-Monstern möglich sein. Das sollte sowohl den alteingesessenen als auch den angehenden Berserkern unter euch einen weiteren Grund geben, durch das Spiel zu reisen und nach Herausforderungen zu suchen, die ihr bisher vielleicht übersprungen habt.

Die Einzelheiten, wie die Unter-Kategorien aufgeteilt werden, sind noch nicht final, aber weise Abenteurer sollten sich natürlich neben den Lieblings-Berserkerorten auf einen Besuch in Morytania und die Fremennik-Provinz vorbereiten.

Ihr werdet für jede Gruppe an Monstern, deren Beutebuch ihr vervollständigt, einen Titel verdienen können. Und selbstverständlich wird es auch einen ganz besonderen Titel zum Feiern geben, wenn ihr alles abschließen könnt.

Wir schauen uns gerade noch an, wie ihr das Beutebuch aufrufen könnt und wie alles darin aufgeteilt wird. Ihr werdet weitere Informationen erhalten, wenn sich die Veröffentlichung des Berserker-Beutebuchs nähert.

Bank-Platzhalter

Basierend auf eurem Feedback optimieren die Entwickler auch weiterhin die Beta. Die Veröffentlichung steht kurz bevor! Hier sind die vor Kurzem vorgenommenen Änderungen:

Allgemeines

  • Weitere Bankplätze, um die Gesamtsumme auszugleichen (von 1.271 auf 1.320)
  • Der strukturierte Hintergrund wurde rückgängig gemacht
  • Die Schaltflächen für die Platzhalter und die Zertifikatfunktion wurden verschoben
  • Wenn die Interfaces freigeschaltet sind, kann das Bank-Interface nun bewegt werden
  • Das Suchfeld reagiert nun deutlich schneller
  • Der Geldbeutel wird nun im Bank-Interface angezeigt
  • Wenn man über die Suchfunktion Gegenstände sucht und ausrüstet, werden die Suchergebnisse nicht mehr zurückgesetzt
  • Platzhalter

  • Das Tastenkürzel 'P' wurde hinzugefügt
  • Wenn ihr Platzhalter rechtsklickt, könnt ihr alle Platzhalter löschen
  • Voreinstellungen hinterlassen automatisch Platzhalter
  • Voreinstellungen

    Wenn man Voreinstellungen entnimmt, wird nun Folgendes versucht:

  • Wenn ihr keine Fläschchen mit einer bestimmten Dosis mehr für eure Voreinstellung habt, werden nun Fläschchen mit einer niedrigeren Dosis entnommen
  • Voreinstellungen mit Scrimshaws entnehmen nun die benutzte Version, wenn diese gespeichert wurde (andernfalls wird nach einer neuen Variante gesucht)
  • Voreinstellungen mit Silberschmuck werden nun immer die kompakte Version entnehmen (andernfalls wird nach neuem Schmuck gesucht)
  • Voreinstellungen mit Krügen suchen nun nach Krügen, die bereits begonnen wurden (wenn sie keine finden, wird nach leeren Versionen gesucht)
  • Die Schaltfläche 'Voreinstellungen verwalten' wurde im Interface nach unten verschoben
  • Individuelle Felder in Voreinstellungen können nun über das Ziehen und Fallenlassen aus dem Inventar heraus geändert werden
  • Bank-Reiter

  • Die Gesamtsumme an Bank-Reitern wurde auf 15 erhöht
  • Reiter können nun per Rechtsklick angepasst werden; so könnt ihr beispielsweise einen Namen und ein Symbol einstellen und es gibt eine Schaltfläche, über die ihr sie auch vertikal bzw. an der Seite anzeigen könnt
  • Entnahme

  • Die Anzahl der Gegenstände, die per Linksklick entnommen werden können, kann nun eingestellt werden
  • Wenn die entsprechende Option aktiviert ist, wird bei 'Alles entnehmen' nun alles entnommen und ein Platzhalter wird zurückgelassen ('Mit Platzhalter entnehmen' ist dasselbe wie 'Alles entnehmen', erzwingt aber immer einen Platzhalter, unabhängig davon, ob die beschriebene Option gewählt ist)
  • Wenn man Voreinstellungen entnimmt, werden unabhängig von der gewählten Option automatisch Platzhalter hinterlassen
  • Eure Bank bewegt sich nicht mehr (bis ihr sie schließt), wenn ihr Gegenstände entnehmt und es keine Platzhalter gibt
  • Eine genauere Übersicht über die neuesten Änderungen findet ihr im englischen Forum.

    Balthasars große Tombola

    Balthasars große Tombola kehrt im September nach RuneScape zurück! Denkt daran, euch zwischen dem 1. und dem 30. September jeden Tag einzuloggen, um euer tägliches Los von Balthasar in Burthorpe zu erhalten. Ihr könnt euch jeden Tag ein zusätzliches Los verdienen, indem ihr eine Tages-Herausforderung abschließt oder Beppo Kloppt, den umherwandernden Clown, findet. Ihr könnt anschließend an eurem Wunsch-Tag eure Lose abgeben, um mit etwas Glücke einen Preis zu gewinnen (falls ihr gewinnt, werdet ihr den Preis am darauffolgenden Tag erhalten).

    Zum ersten Mal wird es bei der Tombola einen neuen goldenen Grabhügel-Satz geben: die Ausrüstung von Linza der Entehrten. Außerdem können Spieler zum ersten Mal verpasste Lose vor dem Ende des Events rückwirkend abholen. Gebt Balthasar einfach einen Bond (über das Bond-Interface) und er wird alle Lose, die ihr während des Events verpasst, für euch aufbewahren.

    Jährliche Umfrage

    RuneScape ist nur dank der Spieler so, wie es derzeit ist. Es bedeutet uns also sehr viel, so viel Feedback von euch wie nur irgendwie möglich zu erhalten. Die jährliche Umfrage ist nun da und gibt euch nicht nur einen winzigen Einblick in die möglichen Updates für das kommende Jahr, sondern gibt uns auch eine bessere Übersicht über die Richtung, in die unsere Entwicklungspläne gehen sollten. Ihr findet die Umfrage hier – stimmt ab und nehmt einen Einfluss auf das Schicksal Gielinors.

    Entwicklertagebücher

    Weiter oben wurde bereits leicht darauf angespielt; es gab ein paar Änderungen an den Teams, die RuneScape entwickeln, sowie an der Richtung, in die das Spiel gehen soll. Nächste Woche veröffentlichen wir das erste Entwicklertagebuch, welches von Mod Osborne präsentiert wird und in dem es um die neue Entwicklungsstruktur sowie die ersten Einblicke in die Verbesserungen, die wir an Gielinor vornehmen wollen, gehen wird. Wir gehen in den kommenden Monaten genauer auf die Teams und ihre Funktionen ein und freuen uns schon darauf, was ihr dazu zu sagen habt.

    One Special Day

    Die Spiele-Wohltätigkeitsorganisation Special Effect veranstaltet am 4. Oktober den 'One Special Day'. Viele Firmen dieser Branche schließen sich an diesem Tag zusammen, um Geld für die Arbeit der Wohltätigkeitsorganisation zu spenden, um die Technologie zu unterstützen, die die Barrieren von physischer Eingeschränktheit überwindet.

    RuneScape freut sich darauf, an der Aktion 'One Special Day' teilzunehmen, indem es Spielern zwischen dem 30. September und dem 4. Oktober zwei kostenlose Gegenstände im Stil von 'One Special Day' anbietet. Außerdem gehen alle Erlöse aus Salomons Laden in diesem Zeitraum an 'One Special Day'. Wie sehr ihr diese fantastische Aktion unterstützt habt, werdet ihr am RuneFest erfahren, wenn wir die Gesamtsumme bekannt geben!

    Tragbarer Vic

    Nach einem erfolgreichen Versuch vor einiger Zeit wird der tragbare Händler Vic nun permanent in Gielinor eingeführt! Wenn ihr bereits von seinen Diensten profitiert habt, wird sich bis zu seiner Ankunft am 2. September nichts ändern. Alle weiteren Infos findet ihr in unserem Ratgeber. Der tragbare Händler Vic kann sowohl von Mitgliedern als auch von Spielern der kostenlosen Version genutzt werden.

    Mysteria-Mittwoch

    Die Mysteria-Aktion läuft im September immer mittwochs und bietet euch einen ganzen Tag lang einige der besten Schatzjäger-Aktionen. Außerdem erhaltet ihr beim Gewinnen von Preisen oder beim Einlösen für Übrigbleibsel immer die doppelte Anzahl an Übrigbleibseln – aber immer nur mittwochs!

    RuneFest

    Als ob ihr noch eine weitere Erinnerung dafür bräuchtet! Ihr habt immer noch etwas Zeit, euch euer Ticket zum größten und besten RuneScape-Event überhaupt zu schnappen!

    Uns ist bewusst, dass wir etwas voreingenommen sind, aber es ist grundsätzlich und zweifelsohne wahr, wenn wir sagen, dass das diesjährige RuneFest episch wird. Die Skillchips sind wieder zurück und es gibt neue Aktivitäten, neue Unterhaltung und die größten Ankündigungen der Teams von RuneScape und Old School.

    Das RuneFest ist eine Feier wie keine andere. Freut euch auf Panel-Runden mit euren Lieblings-J-Mods und Content-Erstellern, eine riesige LAN-Party mit 200 Computern sowie Goodiebags gefüllt mit RuneFest-Beute. Während des gesamten Events werden Essen und Trinken verfügbar sein und gegen Ende des Tages wird es auch eine große After-Show-Party für all unsere Gäste geben.

    Das RuneFest 2019 beginnt am Freitag, den 4. Oktober mit den Golden Gnome Awards. Seid bei einem Abend voll Glanz und Glamour dabei, an dem wir das Talent und den Enthusiasmus unserer Spielergemeinschaft, besonders aktiven Community-Mitglieder und Streamer würdigen. Im Anschluss solltet ihr euch auf einen actiongeladenen Samstag mit jeder Menge Überraschungen vorbereiten.

    Wir können es kaum erwarten, euch dort zu sehen!

    Twitch

    Ihr habt noch drei Wochen Zeit, euch eure vierte und letzte Belohnung von Twitch Prime zu schnappen. Mitglieder bei Twitch Prime können die Twitch-Seite aufrufen und ihr kostenloses Währungspaket abholen, in dem sich 200 RuneCoins, 15 Schlüssel und 40 Eisherzen befinden. Vergesst nicht, euch eure Belohnung bis zum 24. September abzuholen und einzulösen!

    Noch mal tief Luft holen...

    'Der kommende Monat' wird traditionell im Oktober eine RuneFest-Pause einlegen. Ihr werdet stattdessen mehr über all die aufregenden Neuigkeiten der Veranstaltung hören.

    Bis dann!


    Euer RuneScape-Team