Neues

Spielupdate: Änderungen an Bergbau und Schmieden

  1. Änderungen an Bergbau und Schmieden
    1. Bergbau
    2. Schmieden
  2. Erweitertes Doppel-EP-Wochenende
  3. Updatenotizen
  4. LootScape
  5. Livestreams
  6. 'Pink Skirt'-Events

Klirrend und zischend starten wir den Februar, indem wir Änderungen an Bergbau und Schmieden vornehmen. Lest weiter, wenn ihr mehr erzfahren wollt...

Änderungen an Bergbau und Schmieden

Vielleicht habt ihr von der Überarbeitung von Bergbau und Schmieden gehört, die wir vor gut einem Jahr veröffentlicht haben. Sie ist sehr gut angekommen, aber es gab noch ein paar Probleme, die wir diesen Monat anpacken. Wir hoffen, dass die Fertigkeiten durch diese Änderungen unterhaltsamer und lohnenswerter werden.

Bergbau

Bergbau ist jetzt noch viel stärker von der Ausdauer abhängig. Selbst wenn eure Ausdauer bei 0 liegt, teilt ihr bei dem Felsen, den ihr gerade abbaut, immer noch 80 % 'Schaden' aus. Durch das heutige Update wird dieser Wert auf 20 % gesenkt. Ihr könnt eure Ausdauer nach wie vor wiederherstellen, indem ihr erneut auf den Felsen klickt oder einen Steingeist aufbraucht, während ihr unter dem Effekt eines perfekten Juju-Bergbautranks steht. Das bedeutet, dass Steingeister noch nützlicher und wertvoller sind als zuvor.

Felsen, die die Ausdauer nicht senken – wie roter Sandstein und Arc-Krabben –, sind von dieser Änderung nicht betroffen. Die 'Trefferpunkte' von Seren-Steinen wurde auf 2.000 erhöht, es wird also länger dauern, sie abzubauen. Die gute Nachricht ist jedoch, dass sie keine Ausdauer mehr verbrauchen.

Damit ihr eure Ausdauer im Blick behalten könnt, öffnet die Kategorie 'Bergbau' im Reiter 'Spielablauf' in den Spieleinstellungen und schaltet dort den Ausdauerbalken an.

Schmieden

Wir haben außerdem Verbesserungen an Gegenständen vorgenommen, die geschmiedet und für Komponenten in Erfinden auseinandergenommen werden können. Ab jetzt ist jeder im Schmiedeprozess benutzte Barren vier Erfinden-Teile oder -Komponenten wert, wenn ihr einen Gegenstand auseinandernehmt. Beispiel: Beim Auseinandernehmen eines Zweihänders ohne Verbesserungen, für welchen 4 Barren zur Herstellung benötigt werden, erhält man 16 Teile oder Komponenten.

Darüber hinaus besteht bei Ur-Runit-Ausrüstung eine erhöhte Chance auf Komponenten anstelle von Teilen.

Da die Verfügbarkeit von Teilen und Komponenten mit diesem Update drastisch erhöht wird, wurde die Aktivierungschance des Erfinden-Vorteils 'Zerlegung' auf 0,8 % pro Rang angepasst.

Diese Änderungen sind nun live!

Hoch ↑

Erweitertes Doppel-EP-Wochenende

Nicht vergessen! Das erweiterte Doppel-EP-Wochenende kehrt am 21. Februar zurück. Dieses Mal erhaltet ihr sagenhafte 48 Stunden Doppel-EP, die ihr über 10 Tage verteilt benutzen könnt. Ihr solltet also mehr als genug Zeit haben, eure Fertigkeiten zu trainieren, mit eurem Hund Gassi zu gehen, den Cha-Cha-Cha zu lernen und sogar ein Nickerchen einzulegen. Was für ein Luxus!

Weitere Informationen findet ihr in unserem Beitrag zum erweiterten Doppel-EP-Wochenende.

Hoch ↑

Updatenotizen

Diese Woche ist es an der Updatenotizen-Front zwar etwas ruhiger, wir haben aber Fehlerbehebungen am Siegeszähler für das Nex-Gebiet, an Zwischensequenzen auf Mobile und an einem speziellen Felsbrocken-Rätsel vorgenommen. Eine vollständige Liste aller Fehlerbehebungen findet ihr hier!

Hoch ↑

Twitch Prime – Letzte Chance

Mitglieder von Twitch Prime, aufgepasst! Das ist eure letzte Chance, kostenlose Beute zu bekommen!

Bis zum 4. Februar könnt ihr euch das KOSTENLOSE Umbral-Paket holen, in dem ihr den Umbral-Bogen, den Umbral-Stab und den Umbral-Umhang sowie alle anderen Umbral-Zieranpassungen finden könnt, die ihr noch nicht erhalten habt.

Ihr solltet keine Zeit verlieren – folgt einfach den Anweisungen auf dieser Seite, um mehr darüber zu erfahren, wie ihr eure Beute holen könnt. Stellt sicher, dass ihr jeden Schritt des Prozesses abschließt, selbst wenn ihr früher bereits eine Belohnung abgeholt habt.

Hoch ↑

Die Livestreams der Woche

Samstag, 8. Februar | 18 Uhr Spielzeit (19 Uhr dt. Zeit)) | Streamer-Rampenlicht mit Kibbium

Diese Woche steht der Streamer Kibbium im Rampenlicht. Schaltet ein, wenn er sich auf Nex: Engel des Todes, Telos, Solak, den Magister und noch weitere Bossmonster stürzt, um auf seinem Ironman-Konto Waffen der Stufe 92 zu bekommen – LootScape inklusive.

Ihr habt jetzt die Chance, Beute im Spiel zu erhalten, wenn ihr euch einen Stream eines RuneScape-Spielers im Rampenlicht anseht. Es funktioniert genau wie mit unseren offiziellen Streams: Schaut euch einfach den Stream von Kibbium auf seinem Twitch-Kanal an und am nächsten Tag erhaltet ihr die Belohnung!

LootScape wird bei diesem Stream aktiviert sein (alle weiteren Infos gibt es weiter oben).

Hoch ↑

'Pink Skirt'-Events

'Pink Skirt' ist eine spezifische von Spieler-Moderatoren geleitete Community, die euch einlädt, täglich an Massenevents, F&A-Runden und anderen spannenden oder entspannten Events teilzunehmen! Wenn ihr alle Events für die Community sehen wollt, die das 'Pink Skirts'-Team veranstaltet, könnt ihr sie im Kalender im Spiel oder hier finden.

Hoch ↑


Euer RuneScape-Team