Neues

Updatenotizen vom 03.02.2020

Diese Woche versuchen wir, auf Feedback einzugehen, das wir zu Bergbau und Schmieden erhalten haben, sowie weiterhin Verbesserungen am Winter-Fertigkeiten-Wettstreit und an Kriegs Zuflucht vorzunehmen. Wir lesen uns euer Feedback ganz genau durch – besonders das zu Kriegs Zuflucht –, also teilt uns bitte weiter eure Meinung mit!

Bergbau

Um unserem Ziel näher zu kommen, den Wert von Erz sowie auch Steingeistern zu steigern, haben wir einige Änderungen an der Ausdauer der Spieler beim Bergbau vorgenommen.

  • An Felsen angerichteter Schaden ist nun von der Bergbau-Ausdauer der Spieler abhängig. Hat man keine Ausdauer mehr, teilen Schwünge nur 20 % des Schadens aus, der bei voller Ausdauer ausgeteilt würde (unabhängig zufälliger Schadensunterschiede und kritischer Treffer). Felsen, die die Ausdauer nicht senken (wie roter Sandstein und Arc-Krabben), sind von diesen Änderungen nicht betroffen. Wie bisher kann man seine Ausdauer wiederherstellen, indem man erneut auf einen Felsen klickt/tippt.
  • Modifikatoren der Spitzhacken-Stufe, Felsenhärte, Stärke-Stufe und des Schadens durch kritische Treffer bleiben unverändert und funktionieren wie bisher.
  • Die Ausdauer wird automatisch wiederhergestellt, wenn Steingeister unter dem Effekt eines perfekten Juju-Bergbautranks verbraucht werden.
  • Die Ausdauer wird beim Abbauen von Seren-Steinen nicht mehr verringert. Dafür wurden die Lebenspunkte der Seren-Steine von 1.500 auf 2.000 erhöht.
  • Einigen Erzen wurden in der Fertigkeitsübersicht für Bergbau die jeweiligen Bergbaugebiete auf Anachronia hinzugefügt.
  • Hoch ↑

    Schmieden

    Um die Verfügbarkeit von Erfinden-Komponenten zu verbessern, die vor der Überarbeitung von Bergbau und Schmieden durch Waffen und Rüstzeug einfacher zu bekommen waren, haben wir ein paar Änderungen vorgenommen. Die Chance, beim Auseinandernehmen von Ur-Runit-Rüstzeug Komponenten anstatt von Teilen zu erhalten, wurde erhöht. Um diese Erhöhung der verfügbaren Teile und Komponenten auszugleichen, wurde der Vorteil 'Zerlegung' angepasst.

  • Alle schmiedbaren Gegenstände werden nun in 4 Erfinden-Teile oder -Komponenten je für die Herstellung benutzter Barren auseinandergenommen.
  • Beispiel: Beim Auseinandernehmen eines Zweihänders ohne Verbesserungen, für welchen 4 Barren zur Herstellung benötigt werden, erhält man 16 Teile oder Komponenten. Bei einem Ur-Runit-Plattenpanzer + 5, für dessen Herstellung 160 Barren benötigt werden, erhält man beim Auseinandernehmen 640 Teile oder Komponenten.

  • Beim Auseinandernehmen von Ur-Runit-Rüstzeug ist die Chance, Komponenten anstatt von Teilen zu erhalten, verglichen mit anderen Rüstzeugstufen nun höher. Komponente 1 wurde von 3 % auf 9 % erhöht. Komponente 2 wurde von 2 % auf 6 % erhöht.
  • Die Aktivierungswahrscheinlichkeit des Vorteils 'Zerlegung' wurde von 0,8 % pro Rang pro Barren auf 0,8 % pro Rang gesenkt.
  • Hoch ↑

    Winter-Fertigkeiten-Wettstreit

  • Der gewaltige Seelenräuber-Stab und -Zweihänder sind nun beim Winter-Fertigkeiten-Wettstreit als Belohnungen verfügbar.
  • Hotfix: Beim Winter-Fertigkeiten-Wettstreit kann man im Dialog mit Norm nun korrekt den Währungs-Verdoppler kaufen, wenn man den Seelenräuber-Zweihänder freigeschaltet hat.
  • Hotfix: Beim Winter-Fertigkeiten-Wettstreit wurden einige Trainingsstationen angepasst, bei denen der Status schneller wechselte, als beabsichtigt war.
  • Hotfix: Im Interface vom Winter-Fertigkeiten-Wettstreit wird nun korrekt angezeigt, wie viel erhöhte Erfahrung Spieler beim Event erhalten.
  • Hoch ↑

    Audio

    Eine kürzliche Änderung führte dazu, dass es im Spiel ein paar Probleme mit Toneffekten gab. Das Problem sollte auf der Desktop-Version nun gelöst sein. Wegen einiger unvorhergesehener Ereignisse wird dies aber noch nicht mit dem heutigen Spielupdate sondern erst innerhalb der nächsten Tage im Spiel implementiert. An einer Lösung für die Mobile-Version wird noch gearbeitet.

  • Ein Fehler wurde behoben, der bestimmte Toneffekte in der Desktop-Version verhinderte. (Wird voraussichtlich sehr bald im Spiel implementiert.)
  • Beim Ausrichten der Portale zum Schattenriff und der Befreiung von Mazcab werden nun die korrekten Geräusche abgespielt.
  • Hoch ↑

    Bosskämpfe

    Verlies der Götterkriege

  • Das Todes-Portal in Kriegs Zuflucht überprüft nun alle normalen Zugangsvoraussetzungen, wenn es auf einen Bossgegner im Verlies der Götterkriege ausgerichtet ist.
  • Nex

  • Hotfix:Mit den uralten Roben kann man nun wieder die benötigten Siege umgehen, um zu Nex zu gelangen.
  • Hoch ↑

    Engine

  • Ein Problem wurde behoben, das auf einigen Intel-Grafikprozessoren das Laden des Clients verhinderte. (Wird voraussichtlich sehr bald im Spiel implementiert.)
  • Ein Problem wurde behoben, aufgrund dessen das Client-Installationsprogramm auf älteren Versionen von OS X nicht funktionierte. (Wird voraussichtlich sehr bald im Spiel implementiert.)
  • Hoch ↑

    Grafik

  • Grafikprobleme bei NSC mit verlängerter Sichtweite im freien Kameramodus wurden behoben. (Wird voraussichtlich sehr bald im Spiel implementiert.)
  • Hoch ↑

    Interface

  • Boss-Haustiere zeigen nun die korrekte Anzahl der Siege des Spielers an.
  • Hoch ↑

    Fertigkeitstraining

  • Wenn man während eines Berserker-Auftrags indirekt Schaden austeilt, kann man nun Fortschritte beim Auftrag erzielen.
  • Hoch ↑

    Text

  • In der englischen Version wurden einige Rechtschreibfehler und Überschneidungen korrigiert.
  • Hoch ↑