Neues

Updatenotizen vom 18.3.2020

Updatenotizen vom 18.3.2020

Sucht ihr nach den neuesten Änderungen in Gielinor? Dann seid ihr hier goldrichtig.

Diese Woche haben wir viele Verbesserungen, die das Spiel angenehmer machen sollen. So haben wir zum Beispiel die Hinweise für erfahrene Spieler sowie Verletzbarkeitsbomben und ihre Timer geändert.

Fragt ihr euch, wo das Ninja-Team geblieben ist? Nach den zwei aufregenden letzten Wochen hat es über 2.000 Vorschläge erhalten! Fürs Erste sind sie also damit beschäftigt, im Dōjō zu trainieren, ihre Katanas zu schärfen und sich darauf vorzubereiten, weitere Fehler auszumerzen und Verbesserungen vorzunehmen!


Spielerlebnis-Verbesserungen

Bei den Spielerlebnis-Verbesserungen dieser Woche wollen wir das Spiel für alle verbessern, egal welche Stufe sie haben. Dieses Mal geht es vor allem darum, etwas strenger damit zu sein, was hochstufigen Spielern gezeigt wird – wir waren alle mal Noobs, aber nicht jede/r braucht noch weitere Hilfe!

  • Die Pfadbücher für Burthorpe und Taverley waren bisher für 'erfahrene' Spieler (mit einer Gesamtstufe von mindestens 250) versteckt, aber die Erfolge dieser versteckten Pfade konnten nach wie vor abgeschlossen werden. Diese Pfadbücher sind nun für alle Spieler sichtbar, aber Turaels Neulingspfade in Burthorpe werden nun als abgeschlossen markiert, wenn Spieler als 'erfahren' gelten oder wenn sie das Hilfssystem ausschalten. (Ihr könnt das Hilfssystem und die dazugehörigen Einführungs-Pop-Ups hier ändern: Einstellungen -> Spielablauf -> Allgemeines -> Optionale Interfaces.) Falls ihr also auf einem Zweitkonto trainiert und nicht an den Einführungserfolgen interessiert seid, könnt ihr sie einfach als abgeschlossen markieren.
  • Die Interfaces für Mojas Jagd nach den Erinnerungen während der Nadir-Sage wurden überarbeitet.
  • Einschränkungen für 'erfahrene' Spieler wurden etwas aufgeweicht:
    • Hilfssystem-Hinweise werden nun automatisch ausgeschaltet, wenn man nach der Kontoerstellung die Option 'Ich habe erst kürzlich gespielt' auswählt.
    • Spieler gelten nun als 'erfahren', wenn sie eine Gesamtstufe von 100 haben (vorher: 250).
    • Sobald Spieler Gesamtstufe 100 erreichen, wird die Erstnutzer-Erfahrung in Burthorpe als abgeschlossen markiert.
    • Wenn man die Hilfssystem-Hinweise ausschaltet, werden ausgewählte Erstnutzer-Erfahrungspfade nun entfernt.
    • Die Beschreibung der Umschaltoption für die Hilfssystem-Hinweise wurde nun geändert auf: 'Erhalte kleine Einführungen und Tipps, wenn du spielst. Wenn deaktiviert, wird die Burthorpe-Einführung als abgeschlossen betrachtet.'
  • Tages-Herausforderungen funktionieren für neue Spieler nun etwas anders:
    • Da nun Tages-Herausforderungen für neue Spieler generiert werden, konnten sie Fortschritte bei den Herausforderungen machen, ohne vorher die Interface-Einführung über die Tages-Herausforderungen abgeschlossen zu haben. Um dieses Problem zu beheben, gilt diese Interface-Einführung nun als abgeschlossen, wenn man bei einer Tages-Herausforderung Fortschritte macht. Die Beschreibung des Erfolgs 'Herausforderung angenommen' wurde dementsprechend angepasst.
    • Da nun Tages-Herausforderungen für neue Spieler generiert werden, ist der 'Tages-Herausforderungen'-Pfad nun direkt verfügbar und wird nicht erst dann freigeschaltet, wenn man mit Fara spricht oder die Burthorpe-Einführung abschließt.
    • Die Nachricht 'Du bist bereits im Gebiet von Burthorpe und Taverley', die auftauchte, wenn man eine einfache Tages-Herausforderung über den Aktivitäten-Tracker verfolgte, wurde entfernt.
  • Ein Fehler wurde korrigiert, aufgrund dessen im Aktivitäten-Tracker ein leeres Feld zurückblieb, wenn man die Belohnung für eine verfolgte Tages-Herausforderung abholte.
  • Mobile

    Wenn ihr letztens den Livestream angesehen habt, werdet ihr sicherlich wissen, dass wir RuneScape auch auf iOS veröffentlichen wollen! Wenn ihr den Stream verpasst habt, könnt ihr ihn hier ansehen.

    In der Zwischenzeit schauen wir uns doch mal an, woran das Mobile-Team gearbeitet hat:

  • Die Kästchen beim Benutzen einer Lampe auf Mobile, um in einer Fertigkeit EP zu erhalten, wurden aktualisiert, um mit anderen Interfaces übereinzustimmen.
  • Die Kästchen, wenn man auf Mobile die Audioeinstellungen öffnet, wurden aktualisiert, um mit anderen Interfaces übereinzustimmen.
  • Die Kästchen beim Öffnen des Beute-Logbuchs von RuneMetrics auf Mobile wurden aktualisiert, um mit anderen Interfaces übereinzustimmen.
  • Verschiedenes

  • Wenn man Verletzbarkeitsbomben auf oder neben einen bereits betroffenen NSC wirft, wird der Timer für den Effekt nun wieder zurückgesetzt.
  • Der Solo-Erfolg 'Hau-Kontakt' kann nicht länger in einer Gruppe abgeschlossen werden. Wir haben den Begriff 'Solo-Instanz' neu definiert, um zwischen einer Instanz mit einem Maximum von einer Person und einer Instanz mit nur einem Spieler zu unterscheiden.
  • Der Lumbridge-Pfad wurde aktualisiert, damit die Bank-Truhe beim Markt von Lumbridge nicht mehr als Bank der Kampf-Akademie bezeichnet wird.
  • Man kann auf Welten der kostenlosen Version nicht länger die hochstufige Mitglieder-Version des Sternenzorn-Umhangs zurückholen.
  • Unser Ninja-Team hat 8 bösartige Pixel im Saatizid-Interface bemerkt, aufgrund derer zwischen den Kästchen ein größerer Abstand war, als in anderen Interfaces von Beute-Aufräum-Gegenständen. Das Saatizid stimmt nun mit den anderen Interfaces überein. Die Ninjas haben die 8 Pixel daraufhin in das Gefängnis von Port Sarim verfrachtet, wo sie nun auf ihren Gerichtsprozess im Gerichtssaal des Dorfs der Seher warten.
  • Nahe des Schafsfelds nördlich von Lumbridge werden Spieler nun nicht mehr dazu gezwungen, weiterzulaufen.
  • Spieler können nun mit einer göttlichen Kräuterparzelle ein Spürgerät (Normal) herstellen.
  • Die Kosten für das Aufladen von Engrammen wird nun nach der dritten Prestige-Stufe nicht länger erhöht.
  • Spieler, die den pazifistischen Weg einschlagen und Ariane erlauben, den Troll 'Magischer Stock' zu besiegen, ohne ihm Schaden zuzufügen, schließen nun trotzdem den Burthorpe-Einführungspfad ab.
  • Der Erfolg 'Empfohlen: Flüche der Ahnen freigeschaltet' wird im Aktivitäten-Tracker nicht mehr als ein freies Feld angezeigt, wenn man ihn im Erfolgspfad-Interface auswählt.
  • Die Adrenalin-Urne wird nun von der Buff-Leiste entfernt, sobald man diese in der Bank deponiert.
  • Der Radius, in dem Merethiel Spieler beim Kampf gegen Solak reinigen kann, wurde um 1 Feld erhöht.
  • Fehlerbehebungen

    Niemand mag es, beim Spielen Fehlern zu begegnen, deshalb tun wir jede Woche unser Bestes, so viele von ihnen zu beheben, wie nur möglich!

    Fehlerbehebungen, die als Hotfix gekennzeichnet sind, wurden bereits zwischen den wöchentlichen Updates behoben.

  • Ein RuneMetrics-Fehler auf Mobile wurde korrigiert, aufgrund dessen Spieler die Option 'Beutegesamtwert' nicht ausschalten konnten.
  • Ein Problem mit den Rätseln, bei denen Moja nach Erinnerungen sucht, wurde behoben, weil es auf Mausbewegungen angewiesen war und daher nicht auf Mobile gelöst werden konnte.
  • Verschiedene Probleme mit den uralten Relikten wurden behoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, aufgrund dessen Spieler vollständig reparierte Chaos-Gegenstände (SJ) von Diango zurückholen konnten. Diese Gegenstände können jetzt nur noch kaputt abgeholt werden.
  • Ein Fehler wurde behoben, aufgrund dessen verschiedene Gegenstände des gefärbten Düster-Rüstzeugs nicht über die Aktionsleiste ausgerüstet werden konnten.
  • Ein Fehler wurde behoben, der es Spielern erlaubte, die Abklingzeit von Adrenalintränken zu umgehen.
  • Ein Fehler wurde behoben, aufgrund dessen die Kreise bei der Großwildjagd nicht farbig dargestellt wurden.
  • Dank eines Fehlerhinweises wird in der deutschen Version nicht mehr behauptet, dass sich Yrsa auf Miscellania befindet, sondern in Rellekka.

  • Wow, damit haben wir wieder eine große Liste an Änderungen abgehakt. Und ihr wisst das bedeutet, richtig? Die Veröffentlichung von Archäologie ist noch näher gerückt!

    Habt ihr die Videos der Reihe 'Der Weg zur Archäologie' bereits gesehen? Falls nicht, könnt ihr sie euch hier ansehen – genauso wie die Archäologie-Tagebücher, wenn ihr schon dabei seid. Die Tagebücher findet ihr hier.

    Bis zum nächsten Mal!


    Euer RuneScape-Team