Neues

Updatenotizen vom 22.6.2020

Updatenotizen vom 22.6.2020

Updatenotizen! Hier sind die Updatenotizen!

Okay, wir sind nicht mehr in der großen Markthalle, allerdings haben wir dort seit dem letzten Ninja-Strike viel Zeit verbracht.

Auch wenn ihr diese Woche weniger Shuriken finden werdet, gibt es einige Änderungen an Archäologie und natürlich die üblichen Verbesserungen für das gesamte Spiel. Schauen wir uns das mal an!


Archäologie

Lasst uns wieder bei Archäologie vorbeischauen. Diese Woche gibt es weitere Änderungen an RuneScapes neuester Fertigkeit!

  • Spieler können nun Teile des Inquisitoren-Stabs bei Soran für 10 Millionen Goldmünzen umtauschen. Benutzt einfach das Teil, das ihr umtauschen wollt, mit Soran, um mit dem Tausch zu beginnen.
  • Um auf Mobile seltener auf etwas Falsches zu tippen, wurde eine 'Notlösungskuchenofen'-Ausgrabungsstelle in der Kriegsschmiede von den Schmelzöfen im Gebiet wegbewegt.
  • Ein Fehler wurde behoben, aufgrund dessen der Speer der Vernichtung im Museums-Spendenwagen landete, wenn Spieler diesen noch nicht genutzt hatten.
  • Der Spezialangriff des Kal'gerion-Dämon-Vertrauten hält nun für 15 Sekunden und nicht mehr für 9,6 Sekunden.
  • Die Reliktkraft 'Bedachter Berserker' funktioniert nun korrekt mit dem Meisterumhang der Gnadenlosen und den Berserker-Masken.
  • Spieler, die ein voll aufgeladenes Schatten-Engrammeter zerstört oder verloren haben, können nun von Dr. Nabanik bei Kharid-Et ein vollständig aufgeladenes zurückholen. Dazu müssen sie jedoch jegliche leere Schatten-Engrammeter zerstören, die sie vielleicht bereits vorher zurückgeholt haben.
  • Verschiedenes

    Lasst uns auch nicht die übrigen Teams vergessen, die hart an den folgenden Verbesserungen gearbeitet haben!

  • Wenn man sich über die Dareeyak-, Annakarl-, Ghorrock-, Eisplateau- und Eisplateau-Gruppenteleporte in die Wildnis teleportiert, erscheint nun eine Warnung, die man bestätigen muss, ähnlich wie bei anderen Wildnis-Teleporten.
  • Ein Feld in einem Zelt in Al-Kharid zwingt euch nicht mehr dazu, weiterzugehen.
  • Das Tor auf der Farm der Gower-Brüder blockiert euch nun, sodass ihr nicht länger hindurchlaufen könnt.
  • Man kann nicht länger durch Säulen in den Ruinen in der Nähe des Pavosaurus-Rex laufen.
  • Die neue Version von Masutas Kriegsspeer ist nicht länger eine Schlitz- sondern eine Stechwaffe, um zu ihrer benutzten Version zu passen.
  • Feuer-Jadinkos in der Nähe von Laniakea sollten nicht länger hinter einer Baumwurzel auftauchen und stecken bleiben.
  • Fehlerbehebungen

    Im Sommer möchte man am liebsten faul in der Sonne liegen bleiben. Zum Glück lassen sich unsere talentierten Entwickler davon nicht beeindrucken und arbeiten auch weiterhin hart an Fehlerbehebungen!

  • Ein Problem wurde behoben, aufgrund dessen der Client von Spielern abstürzte und folgenden Fehler anzeigte: 'One or more arguments are invalid (2147483651)'. Es kann immer noch vorkommen, dass Spieler dieser Meldung oder dem Fehler 'The instructions at 0x%p referenced memory at 0x%p. The memory could not be %s. (c0000005)' begegnen. Das ist ein separater Fehler und wird in einem kommenden Update für den Client behoben.
  • Ein Fehler wurde korrigiert, der verhinderte, dass Spieler den Login-Hintergrundbildschirm ändern konnten.
  • Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass sich der Währungsbeutel beim erneuten Login öffnete, wenn man ihn vor dem Logout geöffnet hatte.
  • Höhenfelderprobleme zwischen dem Kloster von Ardougne und dem Turm des Lebens wurden korrigiert.
  • Einige grafische Probleme mit dem Kanalisationsschacht in Varrock wurden behoben.
  • Ein versunkenes Feld im unterirdischen Pass wurde korrigiert.
  • Ein Problem wurde behoben, aufgrund dessen Spieler eine Kerkerkunde-Ebene nicht abschließen konnten, wenn sie auf ein paar Feldern nahe des Kerker-Ausgangs standen.
  • Das Drygor-Langschwert (SHa) (Blut) sollte nicht länger pink sondern rot aussehen.
  • Die Größe von Auburys Monokel wurde korrigiert.
  • In der deutschsprachigen Version wurden verschiedene Fehler im Abenteuer 'Das Stammestotem' korrigiert.
  • Kangai Mau spricht nun nicht mehr in gebrochenem Deutsch.
  • In der deutschsprachigen Version wurde das Dialogfenster beim Modifizieren von Berserker-Aufträgen vereinheitlicht.

  • Das wäre es für diese Woche!

    Was habt ihr noch so vor? Relikte ausgraben? Auf Märkten Geschäfte abwickeln? Teilt es uns im Forum mit!

    Passt auf euch auf und bis nächste Woche!


    Euer RuneScape-Team

    Zurück nach oben